d
t
m

Einsatz von lingualevel für Standortbestimmungen in der Volkschule (Klassen 6 bis 9)

Bereich: 
Sprachen lehren und lernen, Sprachkompetenzen beurteilen und evaluieren
Projektleitung:
Dauer: 
05.2008 bis 06.2009
Status: 
Fertiggestellt
Beschreibung: 

Im Auftrag der NWEDK, der EDK Ost und der BKZ wurden im Projekt geeignete Testpakete aus lingualevel zusammengestellt und erprobt, die von den Deutschschweizer Kantonen für Standortbestimmungen in den Fremdsprachen Französisch und Englisch in den Klassen 6, 7, 8 und 9 gebraucht werden können. Die Standortbestimmungen ermöglichen eine umfassende Beurteilung des in den Fremdsprachen Erreichten (Sprachkompetenzprofile) und geben wichtige Hinweise für die Förderung der verschiedenen Kompetenzbereiche. Ergänzend zu den Testpaketen wurden Begleit- und Übungsmaterialien erstellt, die es den Lehrpersonen erlauben, die Standortbestimmungen selbst durchzuführen und die Resultate selbständig auszuwerten und zu interpretieren (vgl. http://www.lingualevel.ch/).