d
t
m

Evaluation Rumantsch Grischun in der Schule

Bereich: 
Individuelle Mehrsprachigkeit
Projektleitung:
Dauer: 
09.2008 bis 04.2011
Status: 
Fertiggestellt
Beschreibung: 

Auftraggeber: Erziehungs-, Kultur- und Umweltschutzdepartement Graubünden

In diesem Mandat begleiteten wir die Einführung der neuen Schriftsprache Rumantsch Grischun in den sogenannten Pioniergemeinden des Kantons Graubünden, in denen die für die romanischen Schulen im gesamten Kanton geplante Einführung der Einheitssprache bereits erfolgt war. Wir evaluierten im Auftrag der Bündner Regierung verschiedene Dimensionen dieser wichtigen Änderung der Praxis.