Wissenschaftliches Kompetenzzentrum für Mehrsprachigkeit

Warum sind die Sprachminderheiten in der Bundesverwaltung untervertreten? Wie wird das neue Prinzip der Mehrsprachigkeitsdidaktik in der Schule umgesetzt? Was bringen Kompetenzen in heimatlicher Sprache und Kultur für die Schulsprache? Wie und mit welchen Konsequenzen wird in statistischen Erhebungen Mehrsprachigkeit konzeptualisiert? Dies sind nur einige der Fragen, denen die Forscherinnen und Forscher am KFM unter Berücksichtigung praktischer Herausforderungen in Schule, Verwaltung und Gesellschaft nachgehen.

Aktuell

Forschung

Dokumentation

Event
15.03.2021 - 17:15 bis 18:45
HEPIPH Fribourg, Aula, Bâtiment D, rue de Morat 36, Fribourg
La valeur du plurilinguisme à l‘école: privilèges et désavantages Selon les plans d‘études actuels...

Mit seinen Forschungsprojekten verfolgt das KFM das ehrgeizige Ziel...

Die Dokumentationsstelle des KFM beantwortet Ihre Fragen zur Mehrsprachigkeit und stellt zahlreiche Informationen und Materialien zur Verfügung

Event
19.04.2021 - 17:15 bis 18:45
HEPIPH Fribourg, Aula, Bâtiment D, rue de Morat 36, Fribourg
Didaktik der Mehrsprachigkeit: Mythos und Realität Éveil aux langues, promotion intégrée des...

Die Bibliothek für Fremdsprachen und Mehrsprachigkeit (BLE) der Universität Freiburg sammelt und erschliesst Ressourcen zur Mehrsprachigkeit

zur Homepage der BLE

Das Webportal bietet Zugriff auf Bibliographie, Webguide, Themendossiers und Forschungsdatenarchiv des KFM

direkt zum Portal